STÄDTISCHE BERUFSFACHSCHULE
FÜR DAS HOLZBILDHAUERHANDWERK
  1. LEBENleben von Antonia Lippert
  2. Skulptur ohne Titel von Johannes Liehr
  3. Skulptur ohne Titel von Jonas Jentsch
  4. Banzai von Philipp Liehr

Abschlussarbeiten 2014

Die Abschlussarbeiten der Absolventen 2014 der Berufsfachschule für das Holzbildhauerhandwerk werden von

21. - 28. 7. 2014 in der Ausstellung HOLZSTEINGOLD
täglich außer Sonntag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr gezeigt.

Luisenstraße 9-11, 80333 München

 

LEBENleben von Antonia Lippert

Ahorn, geschnitzt/geraspelt/gefeilt/geschliffen
310 x 10 x 7 cm
Stark vereinfachte Figuren werden in einer räumlich ungeklärt bleibenden Situation zueinander in Beziehung gesetzt, wo sie sich befinden und was ihre Intension ist bleibt dem Betrachter verborgen.
 
 
 
Komischer Vogel von Christoph Schießl
 
Edelkastanie, Oberfläche gekalkt, einzelne Stellen mit Wachs hervorgehoben
80 x 26 x 35 cm
Aus verschiedenen Komponenten "zusammengewürfelte" Figur die auf den ersten Blick an einen Vogel erinnert.
 

Skulptur ohne Titel von Johannes Liehr

Linde

42 x 20 x 21 cm

sitzende Aktfigur

Kontakt: leuchtfreund@gmail.com

 
 
 
Skulptur ohne Titel von Jonas Jentsch

Edelkastanie, Oberfläche geschnitzt, geraspelt und gehobelt, anschließend geräuchert

250 x 30 x 30 cm

Hockende weibliche Figur, die von einer hohen Stele herab die Welt beobachtet.

 

Banzai von Philipp Liehr

Birnbaum, Acryl, Schellack
18,5 x 15,5 x 8,5 cm

Ein Stück inspiriert von durch japanische Manga - Kunst

Kontakt: chiefporter@gmail.com

 



zurück zur Übersicht