STÄDTISCHE BERUFSFACHSCHULE
FÜR DAS HOLZBILDHAUERHANDWERK
  1. Holzsteingold 2015
  2. Bundestagsabgeordnete Doris Wagner bei der Abschlussfeier
  3. Abschlussaustellung 2015
  4. Benjamin Drumm, `Tripdichschon`, Eiche, Eisenoxyd, Leinöl
  5. Elena Engels, `Jugend`, Linde
  6. Zacharias Lojenburg, `Wir sind die Kinder`, Linde mit pigmentierten Leim
  7. Simon Mendler , o.T., Eiche Simon Mendler , o.T., Eiche
  8. Shigeyuki Miyagawa , `Gandhara Budda`, Linde und Blattgold
  9. Sophie Neustifter, `Was weg ist ist weg`, Eiche mit Kupferfarbe
  10. Saskia Ostner `Max und Anastasia`, Linde
  11. Franziska Schmitt, `Ferd`, Birne gedämpft
  12. Erik Zehfuß, `Brett vorm Kopf`, Zirbelkiefer, Asche, Leinöl
  13. Jessica Strixner, Òhne Titel`, Linde, Tonwasser, Kugelschreiber
  14. Alexej Tempel, Schmuckschatulle, amerikanischer Nußbaum
  15. Maria Zurowetz, `Burdi, Linde

Abschlussarbeiten 2015

14 Absolventen haben dieses Jahr ihren Gesellenbrief erhalten.

Bei der gemeinsamen Abschlussfeier HOLZSTEINGOLD richteten die Innungsmeister der verschiedenen Gewerke Grußworte an unsere SchülerInnen.

Besonders freuen wir uns, dass auch die Bundestagsabgeordnete Doris Wagner (Bündnis 90 die Grünen) unsere Veranstaltung besuchen konnte.

Hier lesen Sie einen Auszug ihrer sehr gelungenen Rede, an deren Worte wir uns gerne anschließen möchten:

"In vielen von Ihnen stecken große Talente. Und ich wünsche Ihnen allen sehr, dass Sie Ihr Talent auf Ihrem beruflichen Lebensweg bestmöglich ausleben und einsetzen können.Und deshalb möchte ich Ihnen zum Schluss noch ein Zitat mit auf den Weg geben, das mir gut gefällt und diesen Wunsch in sehr passende Worte fasst, wie ich finde:

„Kunst ist nicht besser oder schlechter als irgendein anderes Feld, aber sie lässt Dinge zu. Dinge, die sonst nicht möglich sind. Etwas auszutesten und herauszufordern ist Teil ihres Wesens.“



zurück zur Übersicht